Atelier unaRt – Gudrun Otto

Manufakturistin aus Überzeugung

unaRt – ein Teil meines Namens und das englische Wort für Kunst – zusammen mit dem Wortspiel „unartig“ – denn das bin ich wohl!

Aus Leidenschaft und Interesse am handwerklichen Schaffen, dem Sinn für Schönes und immer wieder die Neugier mit Materialien zu experimentieren, sie artfremd einzusetzen und Neues zu schaffen. Manchmal entdecke ich ein Material, das mir optisch oder auch besonders haptisch gut gefällt. Dann braucht es meist Zeit, bis ich die zündende Idee habe, was ich daraus herstellen könnte.

Dabei bleibt jeweils der Gedanke der Funktion der Produkte im Vordergrund.

Meine Intension ist, dass etwas bleibt – und wenn es nur die Begegnung ist – das Sein dessen, was entsteht.

Vielleicht überzeugt Sie meine Vielfältigkeit und ich kann Ihr Interesse wecken.

Seit November 2014 gibt es öffentlich mein Atelier in Verbindung mit einem kleinen Laden: Ehrenfriedersdorf, Obere Kirchstr. 4, samstags von 10:00 – 14:00 geöffnet

Alle Produkte stelle ich selbst her und verwende hauptsächlich Materialien, die ich in der Region beschaffen kann.

Mein Name ist Gudrun Otto, ich absolvierte 1980 – 82 eine Ausbildung zur Gebrauchswerberin. Damals wie heute begleitet mich Gestaltung / Handwerk/ Kreativität.

Atelier & Lädchen